Nothelferkurs

Der erste Schritt zu Deinem Führerausweis

Der Besuch des Nothelferkurses ist der erste Schritt auf dem Weg zu Deinem Schweizer Führerausweis und Voraussetzung für das Erteilen des Lernfahrausweises durch die Behörden. Nachdem Du den gültigen Nothelferausweis erhalten hast, musst Du das Originaldokument zusammen mit einem aktuellen, maximal zwei Jahre alten Sehtest vom Optiker oder Augenarzt und dem Formular «Lernfahrgesuch» beim Strassenverkehrsamt einreichen. Frühestens ist dies vier Wochen vor Erreichen des erforderlichen Mindestalters für die jeweilige Kategorie möglich.

mehr erfahren Lernfahrgesuch downloaden

Details

Beachte: Reichst Du das Gesuch zum ersten Mal ein, musst Du persönlich bei der Einwohnerkontrolle Deiner Gemeinde/Stadt oder beim Strassenverkehrsamt Deines Wohnkantons vorbeigehen und einen gültigen Ausweis mit Foto (ID, Pass oder Ausländerausweis im Original) vorlegen.

Gültigkeit

6 Jahre

Kosten

10 Lektionen verteilt auf 2 Tage inkl. Nothelferausweis: CHF 120

Nächste Daten

Hast Du Fragen oder möchtest Dich für den Nothelferkurs anmelden?

Dann freue ich mich auf Deine Kontaktaufnahme.